News / wp WP-19.03.2006 Kirchenberg-Aus: Morgen startet Bürgerbegehren

Kirchenberg-Aus: Morgen startet Bürgerbegehren

19.03.2006 / LOKALAUSGABE / HAGEN

Hohenlimburg. (can) Die Bürgerinitiative "Ja zum Kirchenbergbad" macht am morgigen Dienstag erneut mobil für den Erhalt des Freibads. Ab 19 Uhr findet im Kirchenberg-Restaurant die erste Vollversammlung nach dem Beschluss des Hagener Rats, das Bad zu schließen, statt. Alle Bürger sind eingeladen. Der Startschuss für das Bürgerbegehren soll fallen. Auch eine Delegation der Freien Wählergemeinschaft Hagen wird bei dieser Gelegenheit erwartet, um Kooperationsmöglichkeiten auszuloten.

Quelle: http://www.westfalenpost.de

Neuere News:

WP-22.03.2006 Bürgerbegehren stößt auf riesige Resonanz

WP-22.03.2006 Gewaltige Resonanz für Bürgerbegehren

WR-22.03.2006 Bürgerbegehren hat einen guten Grund

WP-20.03.2006 Freibad-Aus: Start für das Bürgerbegehren

WP-20.03.2006 Start für das Bürgerbegehren

WP-20.03.2006 Freibad: Start für das Bürgerbegehren

Ältere News:

WP-17.03.2006 Badegäste werden neues Funbad meiden

WR-17.03.2006 Wenigstens zehntausend

WR-17.03.2006 Einen Bürgerentscheid erzwingen

WR-17.03.2006 Initiative möchte einen Bürgerentscheid zum Freibad erzwingen

WP-15.03.2006 Bürgerbegehren wird vorbereitet

WP-14.03.2006 Aufmerksame Bürger wachen über Kirchenberg

 
Westfalenbad
Copyright rettet-das-kirchenbergbad.de 2007 - 0,0028Sek