News / wp WP-01.03.2006 Initiative hat eine faire Chance verdient

Initiative hat eine faire Chance verdient

01.03.2006 / LOKALAUSGABE / HOHENLIMBURG

Welcher Teufel mag die beiden großen Hagener Fraktionen von CDU und SPD geritten haben? Ohne erkennbare Not haben die Fraktionsspitzen ein Zukunftskonzept für die Neuausrichtung der Hagener Bäder erarbeitet, das den Hohenlimburger Bürgern die Zornesröte ins Gesicht treibt. In keiner Silbe war bislang von einer Variante, dass das Kirchenbergbad ab sofort nicht mehr betrieben wird, gesprochen worden.

Innerhalb weniger Tage sollen Hohenlimburgs Bürger nun vor vollendete Tatsachen gestellt werden. Frei nach der Devise: Ein Ende mit Schrecken ist besser, als ein Schrecken ohne Ende.

Doch damit wird sich Hohenlimburg nicht abfinden. Die findigen Mitglieder der Bürgerinitiative "Ja zum Kirchenbergbad" haben nämlich eine Idee geboren, die ebenso sensationell wie verrückt scheint. Hohenlimburg möchte nämlich die von Hagen verweigerte Traglufthalle fürs Kirchenbergbad aus eigenen Kräften finanzieren und damit gewaltig am Bäderkonzept drehen.

Obwohl die Realisierung fast unmöglich erscheint, ist sie den Hohenlimburgern zuzutrauen. Sie haben mit ihrem Idealismus und ihrer Begeisterungsfähigkeit "für ihr Städtchen" wiederholt das Unmögliche möglich gemacht. Und schon deshalb muss der Rat der Stadt den Hohenlimburger am heutigen Donnerstag eine faire Chance gewähren.

Volker Bremshey

Quelle: http://www.westfalenpost.de

Neuere News:

WR-02.03.2006 Kirchenbergbad wird nicht mehr geöffnet

WR-02.03.2006 Ja für Zentralbad, Nein für Kirchenberg

WR-02.03.2006 Aus fürs Kirchenbergbad im Rat gestern besiegelt

WR-02.03.2006 Kirchenbergbad ist geschlossene Sache

WP-01.03.2006 Kirchenbergbad soll für immer zu bleiben

WP-01.03.2006 DRK lädt zum Blutspenden SPD-Sitzung ist öffentlich Fahrt nach Höxter war schon 2005

Ältere News:

WP-01.03.2006 Hohenlimburg entsetzt: Kirchenbergbad soll für immer geschlossen bleiben

WP-27.02.2006 Der Abriss des Kirchenberg-Bades soll 800 000 Euro verschlingen

WP-27.02.2006 Gewährt Rat der Stadt eine Schonfrist?

WP-26.02.2006 Nichts gewonnen, aber auch noch nichts verloren

WR-17.02.2006 Bereits im Mai die ersten Heimspiele

WP-16.02.2006 Bäderdebatte: Expertenrunde kommt voran

 
Westfalenbad
Copyright rettet-das-kirchenbergbad.de 2007 - 0,0066Sek