News / wr WR-18.08.2005 Nicht verkehrt

Nicht verkehrt

18.08.2005 / LOKALAUSGABE / HOHENLIMBURG

Wer keine spezielle Neigung dazu verspürt, sich beim Auftreffen auf die Wasseroberfläche den Hintern versengen zu lassen, der ist heute Abend im Kirchenberg-Freibad dennoch nicht verkehrt untergebracht. Bürgerinitiativen-Mitglied Veronika Lünstroth ("Ja zum Kirchenbergbad") fordert auf diesem Weg auch passionierte "Nichtschwimmer" auf, sich die heutige Party unter freiem Himmel nicht entgehen zu lassen. Denn: Es fallen ja nicht nur "A-Bomben", sondern es wird auch Leckeres vom Grill gereicht, die bunte-sten Cocktails können geschlürft werden, und die Musik legt Diskjockey Markus auf den "Teller", darunter auch passend mediterran-exotische Klänge. Leif

Quelle: http://www.westfaelische-rundschau.de

Neuere News:

WP-25.08.2005 "Wenig Müll und keine Ratten am Schleipenberg" Stadtverwaltung spielt Problem herunter / Kastanien droht Aus / Wochenmarkt verlegt

WP-24.08.2005 "Politik marschiert für Kirchenbergbad"

WP-24.08.2005 Bücherei und Kirchenberg

WP-22.08.2005 Beste Bombe von Henning Stelzer Spannender Wettbewerb im Wellenbad

WR-21.08.2005 Henning Stelzer ist bester "Bomber"

WR-18.08.2005 Vandalen im Wellenbad

Ältere News:

WP-17.08.2005 Po-Platscher-Wettbewerb und Nacht-Schwimm-Aktion

WR-17.08.2005 Mit dem Hintern ins kühle Nass

WR-16.08.2005 "Endlich hat jemand den Zeigefinger erhoben"

WP-15.08.2005 Andersen und seine Märchen Essen, Trinken und Gesang Statt schwimmen nur Kinderkochen Reisefreunde der Volksbank

WP-11.08.2005 "Nur der Volkszorn kann die Bäder-Pläne der HVG noch kippen"

WP-11.08.2005 "Po-Platscher" fällt aus

 
Westfalenbad
Copyright rettet-das-kirchenbergbad.de 2007 - 0,0057Sek