News / wr WR-11.08.2005 Party im Freibad verlegt

Party im Freibad verlegt

11.08.2005 / LOKALAUSGABE / HOHENLIMBURG

Hohenlimburg. (emmi) Erneut meint es Petrus nicht gut mit dem Kirchenberg-Freibad. Da auch für heute kein gutes Wetter vorhergesagt wurde, entschlossen sich die HagenBad und die Bürgerinitiative "JA zum Kirchenbergbad" kurzfristig, die für heute angesetzte "Summer-Splash-Party" um eine Woche zu verschieben. "Das Programm mit Musik, Cocktails, Gegrilltem und der Arschbomben-Meisterschaft bleibt aber bestehen", hofft Bürgerinitiativen-Sprecher Frank Schmidt am Freitag, 19. August, auf gutes Wetter und eine stimmungsvolle Feier.

Quelle: http://www.westfaelische-rundschau.de

Neuere News:

WR-17.08.2005 Mit dem Hintern ins kühle Nass

WR-16.08.2005 "Endlich hat jemand den Zeigefinger erhoben"

WP-15.08.2005 Andersen und seine Märchen Essen, Trinken und Gesang Statt schwimmen nur Kinderkochen Reisefreunde der Volksbank

WP-11.08.2005 "Nur der Volkszorn kann die Bäder-Pläne der HVG noch kippen"

WP-11.08.2005 "Po-Platscher" fällt aus

WP-11.08.2005 Hagen Aktiv sieht Chancen für die Bäder

Ältere News:

WP-09.08.2005 Bester "Po-Platscher" am Freitag gekürt

WR-09.08.2005 Mit Hinterteil und Volldampf in die Fluten

WP-05.08.2005 Buschkühls Traum von HohenlimburgBad

WR-05.08.2005 Buschkühls kühner Vorschlag: BV gründet ,Hohenlimburgbad

WP-04.08.2005 Kirchenbergbad bleibt Samstag und Sonntag zu

WR-02.08.2005 "Ein zentrales Protz-Bad auf Kosten der Bevölkerung"

 
Westfalenbad
Copyright rettet-das-kirchenbergbad.de 2007 - 0,0046Sek