News / wp WP-29.05.2006 Kirchenbergbad-Listen bis 2. Juni abgeben Initiative distanziert sich von MLPD-Aktiven

Kirchenbergbad-Listen bis 2. Juni abgeben Initiative distanziert sich von MLPD-Aktiven

29.05.2006 / LOKALAUSGABE / HAGEN

Hohenlimburg. (wp) Die Bürgerinitiative "Ja zum Kirchenbergbad - für ganzjähriges Schwimmen in den Stadtteilen" hat noch einmal klargestellt, dass von ihrer Seite in dieser Woche keine öffentliche Veranstaltung oder Demonstration geplant ist.

"Es gibt zwar einen Aufruf von ein paar MLPD-nahen Aktivisten, doch der hat nichts mit uns zu tun", betonte Frank Schmidt, Sprecher der Initiative und gemeinsam mit Veronika Lünstroth und Daniela Dölle Vertretungsberechtiger für das in dieser Woche auf die Zielgerade gehende Bürgerbegehren: "Wir haben nichts gegen Demonstrationen, wohl aber dagegen, dass der große Zusammenhalt der Hohenlimburger in der Bäderfrage von einer handvoll Trittbrettfahrer für irgendwelche klassenkämpferischen Ziele missbraucht wird."

Die Initiative hofft stattdessen auf zahlreiche Besucher, wenn am 22. Juni im Hagener Stadtrat das Thema Bürgerbegehren auf der Tagesordnung steht.

Noch einmal bittet die Initiative im Übrigen um die Rückgabe von Unterschriftenlisten, die noch in der Bürgerschaft kursieren könnten.

Die müssen bis Freitag, 2. Juni, bei der Stadtverwaltung eingegangen sein. Die Listen können an Frank Schmidt, Raffenbergstraße 20, 58119 Hohenlimburg, geschickt werden.

Auf Wunsch werden die Listen auch abgeholt - ein Anruf unter Tel: 01 60 / 8 52 89 70 genügt!

Quelle: http://www.westfalenpost.de

Neuere News:

WP-11.06.2006 Mammut-Tagesordnung für die Bv

WP-07.06.2006 "Halten am Konzept fest"

WR-07.06.2006 Demnitz: Bad bleibt weiterhin betriebsbereit

WP-02.06.2006 BV und Initiative: "Alle Zeichen stehen auf Sieg" Genug Unterschriften für das Kirchenbergbad

WR-31.05.2006 Der Sache nicht dienlich

WP-29.05.2006 Rekordbesuch im Lennepark

Ältere News:

WR-29.05.2006 BI betont: Keine Demo diese Woche

WP-24.05.2006 "Hoffe, am 30. Mai viele Bürger zu sehen"

WR-22.05.2006 Demonstration und Unterschriftenaktion Gottesdienst an Himmelfahrt

WR-22.05.2006 Unterschriften pro Kirchenberbbad

WP-21.05.2006 Der Tag, an dem die Bäder öffneten

WR-21.05.2006 Schwimmer protestierten vor verschlossenem Wellenbad

 
Westfalenbad
Copyright rettet-das-kirchenbergbad.de 2007 - 0,0051Sek