News / wp WP-17.01.2006 Bäderdebatte: Expertenteam will kämpfen

Bäderdebatte: Expertenteam will kämpfen

17.01.2006 / LOKALAUSGABE / HOHENLIMBURG

Hohenlimburg. (can) Die Sondersitzung der Bezirksvertretung Hohenlimburg zum Bäderkonzept hat zu der bitteren Erkenntnis geführt, dass die Hohenlimburger und Hagener Vorstellungen weit auseinander klaffen. Die Hohenlimburger wollen das Kirchenbergbad zum Ganzjahresbad umbauen. In Hagen und von der HagenBad wird hingegen die Schließung des Wellenbads und der Erhalt des Lennebads favorisiert. Ein Expertenteam soll nun einen Weg aus der Misere finden.

Quelle: http://www.westfalenpost.de

Neuere News:

WP-22.01.2006 CDU-Fraktion favorisiert "Lennebad"

WR-22.01.2006 Freibad mit Wellenschlag

WR-20.01.2006 "HVG ist irgendwelchen Investoren mehr verpflichtet als Bürgern"

WR-20.01.2006 "Es geht nicht ums Sparen, sondern ums Umverteilen"

WP-19.01.2006 Expertenteam in Startlöchern

WR-18.01.2006 Bezirksvertretung fordert fürs Kirchenberg-Bad:

Ältere News:

WP-17.01.2006 Expertenteam soll Fakten genau prüfen

WP-17.01.2006 Neues Expertenteam soll alle Fakten genau prüfen

WP-16.01.2006 Hulvershorn soll Expertenteam gründen

WR-16.01.2006 Kirchenberg-Bad: "Geiz ist geil! Vernunft ist geiler!"

WP-15.01.2006 SPD: Nur ein Zentralbad senkt Zuschussbedarf Kehrseite: Drei Bäder sollen geschlossen werden

WR-15.01.2006 Das jetzige Konzept sieht die Schließung von drei Bädern vor

 
Westfalenbad
Copyright rettet-das-kirchenbergbad.de 2007 - 0,0042Sek