News / wr WR-20.07.2006 Stadt sucht Freiwillige als Wahlhelfer

Stadt sucht Freiwillige als Wahlhelfer

20.07.2006 / LOKALAUSGABE / HAGEN

Hohenlimburg. Ab sofort können Briefwähler die Wahlunterlagen zum Bürgerbegehren am 17. September beim Wahlamt der Stadt Hagen schriftlich anfordern. Die Anschrift lautet: Stadtverwaltung Hagen, Wahlamt, Postfach 42 49, 58042 Hagen. Leider ist es nicht möglich, mit dem Personalausweis das Bürgeramt aufzusuchen und die Briefwahlunterlagen anzufordern. Laut Satzung zum Bürgerentscheid darf die Anforderung nur schriftlich erfolgen. "Briefwähler sind für uns sehr wichtig," urteilt Frank Schmidt, Sprecher der Bürgerinitiative "Ja zum Kirchenbergbad", und bittet Hohenlimburger und Hagener Briefwähler um sofortige Beantragung der entsprechenden Unterlagen. Der Wahltag selbst, also der Tag des Bürgerentscheids, stellt auch die Stadt Hagen vor - allerdings zu bewältigende - Probleme: Wahlhelfer und -helferinnen werden benötigt, die am 17. September in den Abstimmräumen für einen reibungslosen Ablauf des Bürgerentscheides sorgen. 400 stimmberechtigte Personen sind erforderlich, die ihren Wohnsitz in Hagen haben müssen. Versprochen ist, dass die freiwilligen Helfer nach Möglichkeit wohnungsnah eingesetzt werden: Wahlvorsteher erhalten 45 E, die übrigen Helfer je 40 E; bei der Briefabstimmung gibt es für die Helfer je 30 bzw. 25 E. Interessenten sind gebeten, sich umgehend mit der Stadt Hagen in Verbindung zu setzen:Tel:207 4513 oder per E-Mail: brigitte.richter@stadt-hagen.de

Quelle: http://www.westfaelische-rundschau.de

Neuere News:

WP-21.07.2006 Heute EBAY-Aktion der SPD

WP-21.07.2006 Trockener Teich in Flammen Ausreichend Wahlhelfer

WP-21.07.2006 Ausreichend Wahlhelfer

WR-21.07.2006 SPD nimmt heute Spenden für Ebay an

WR-21.07.2006 Heute: Spenden für Versteigerung Studienreise Nach Australien

WP-20.07.2006 Vorbereitungen für Bürgerentscheid laufen

Ältere News:

WP-19.07.2006 Ebay-Erlöse fließen in die Kirchenbergbad-Kampagne

WR-19.07.2006 Klicken und: hohenlimburg.kaempft!

WR-19.07.2006 Ebay-Aktion der SPD kommt der Bürgerinitiative zugute

WR-19.07.2006 Klicken fürs Bad: hohenlimburg.kaempft!

WP-18.07.2006 "Kinder sitzen bei 30 Grad zu Hause"

WP-14.07.2006 Gut 1100 Euro mit Bausteinverkauf erzielt

 
Westfalenbad
Copyright rettet-das-kirchenbergbad.de 2007 - 0,0044Sek