News / wr WR-09.09.2005 Freibadsaison 2005 ist ab Sonntag wieder beendet

Freibadsaison 2005 ist ab Sonntag wieder beendet

09.09.2005 / LOKALAUSGABE / HAGEN

Hagen. Egal, wie warm es ist: Am Sonntag ist letzter Badetag in den Hagener Freibädern. Dann findet eine nur mäßige Saison ihren Abschluss. Nur rund 250 000 Freibadbesucher wurden gezählt. Das sind lediglich 13 000 Badegäste mehr als im verregneten Vorjahr und etwa 136 000 weniger als im Super-Sommer 2003.

Besucherstärkster Monat war der Juni mit 88 000 Besuchern. Die meisten Gäste wurden am 19. Juni gezählt: 15 345 Badegäste besuchten die Freibäder. Aufgrund der schlechten Witterungsbedingungen kamen im August nur 36 449 Besucher.

Die Veranstaltungen im Freibad waren hingegen gut besucht: Im Freibad Hestert fand das Pfingstschwimmmeeting des Vereins Hagen 94 statt. Außerdem gab es zwei Zeltlager-Wochenenden. Im Ischelandbad traten im Rahmen des Hagener Muschelsalats am 20. Juli "Fly dance company" auf. 800 Besucher wollten die Gruppe aus den USA sehen. In Kooperation zwischen Hagenbad und der Bürgerinitative "Ja zum Kirchenbergbad" wurden ein Familienfest sowie ein "Sprungwettbewerb" gefeiert. Abschließendes Highlight war dann das "Seegeflüster" im Familienbad Hengstey. Insgesamt über 7 000 Besucher erlebten an den drei Tagen ein buntes Programm mit dem 1000. Extrabreit-Konzert, einem Trommelfeuerwerk und dem abschließenden Hagener Triathlon. Negative Höhepunkte waren die nächtlichen Verwüstungen unbekannter Randalierer in den Bädern Kirchenberg und Hestert.

Die Hallenbäder "Stadtbad Boele" und das "Lennebad" in Hohenlimburg stehen den Badegästen ab Montag, 12. September, wieder zur Verfügung. Die Traglufthalle am Ischeland wird voraussichtlich wieder am 4. Oktober geöffnet.

Quelle: http://www.westfaelische-rundschau.de

Neuere News:

WR-21.09.2005 Bad und Stadion mit einander verbinden

WR-21.09.2005 Bad und Stadion verbinden

WP-13.09.2005 "Ja" zum Wellenbad von SPD und CDU Einstimmige Meinung in den Fraktionen: Bürger sollen mitmischen

WP-13.09.2005 "Ja" zum Kirchenbergbad von Seiten der SPD und CDU Einstimmige Meinung in den Fraktionen: Hagener Bürger sollen in Foren mitmischen

WR-13.09.2005 "Wir sind völlig einer Meinung"

WR-12.09.2005 Bäder vor Ort wichtiger als Prestigeobjekt

Ältere News:

WP-08.09.2005 Sonntag letzter Badetag: Mäßiger Sommer zu Ende

WP-02.09.2005 Freibadsaison verlängert bis 11. September

WR-02.09.2005 Auf Kosten der Ortsteile

WR-29.08.2005 Neue Bücherei und kein Sand im Freibad

WR-28.08.2005 Hagen Aktiv mit Konzept für Bäder Sommerfest in der Selbecke SGV Dahl besucht die Meier-Werft

WP-25.08.2005 "Wenig Müll und keine Ratten" Stadtverwaltung spielt Problem herunter / Kastanien droht Aus

 
Westfalenbad
Copyright rettet-das-kirchenbergbad.de 2007 - 0,0032Sek