News / wr WR-22.06.2005 Versäumisse "ausbaden"

Versäumisse "ausbaden"

22.06.2005 / LOKALAUSGABE / HAGEN

Ivo Grünhagen, Geschäftsführer der Hagener Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft ließ gestern bei der Vorstellung des Familienfestes im Kirchenbergbad keine Zweifel aufkommen. Er unterstütze, so Grünhagen, gerne das Fest der Bürgerinitiative, allerdings sei das keinesfalls eine Aussage des Betreibers zur Zukunft des Wellenbades. Verständlich, denn zum einen ist das Bäderkonzept noch nicht von politischen Gremien festgezurrt worden und zum anderen freut sich HagenBad bei der angespannten Finanzsituation über jeden zahlenden Gast, ob beim Familienfest oder beim Frühschwimmen. Doch auch wenn die Gäste am Sonntag zum Fest das Bad stürmen sollten, so wäre dieser Tag nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Wer ein Freibad mit hervorragender Verkehrsanbindung, ausreichend Parkplätzen vor dem Tor und einem riesigen Wellenbad (neben Schwimmer- und Planschbecken und Sprungkuhle) vermarkten möchte, der muss es auch bewerben. Selbst in der Nachbarstadt Iserlohn ist kaum jemandem bewusst, was für ein attraktives Bad nur einige Kilometer westlich zu finden ist. Wer darüber hinaus das Argument anbringt, die Welle ziehe heute keine Besucher mehr, der sollte einmal beobachten, welchen Spaß kleine und große Besucher im Wellenbad haben. Doch darüber hinaus hat Ivo Grünhagen ein viel größeres Problem. Er muss heute "ausbaden", was Jahrzehnte lang versäumt wurde - die ausreichende Instandhaltung des Bades.

Andreas Reitmajer

Quelle: http://www.westfaelische-rundschau.de

Neuere News:

WP-24.06.2005 Klares Votum für Kirchenbergbad

WP-22.06.2005 Spiel- und Badespaß am Kirchenberg

WP-22.06.2005 Spiel- und Spaßsonntag im Kirchenberg-Freibad

WP-22.06.2005 Spiel und Spaß im Kirchenberg-Bad

WR-22.06.2005 Familienfest im Kirchenberg-Freibad

WR-22.06.2005 Familien machen "die Welle"

Ältere News:

WR-08.06.2005 Kirchenberg ist weiterhin im Rennen

WP-29.05.2005 Schmidt: "Jedes Lachen ist ein Erfolg für uns" Riesenandrang im Kirchenbergbad / Bürgerinitiative zufrieden

WP-29.05.2005 Mehr als 2600 Gäste am Samstag

WR-29.05.2005 Freibadfreunde hoffen auf eine super Saison

WR-29.05.2005 Wanderung am Nachmittag Vorstandssitzung der CDU

WP-27.05.2005 Initiative plant große Poolparty

 
Westfalenbad
Copyright rettet-das-kirchenbergbad.de 2007 - 0,0062Sek